Noss Maklerrecht

Das Maklerrecht  wurde mit dem Maklergesetz 1996 (BGBl 1996/262), welches erstmals eine allgemeine rechtliche Grundlage für den  Maklervertrag schaffte, völlig  neu  geregelt.   Es  fasst  so verschiedene Geschäftszweige wie den Immobilienmakler, den Personalkreditvermittler und den Handelsmakler in einem Normenkomplex zusammen.
Das Werk beinhaltet eine übersichtliche und umfassende Darstellung des Maklergesetzes und der Rechtsprechung zum Maklerrecht. Es befasst sich mit den verschiedenen Typen des Maklervertrages und zeigt die Besonderheiten auf, die in den unterschiedlichen Geschäftszweigen zu beachten sind. Schließlich enthält das Werk als Hilfestellung für die Praxis zahlreiche Muster.

3. Auflage, 214 Seiten, Manz 2008 (EUR 48.-)
 




Noss – Futterknecht
Die GmbH in Fallbeispielen

Vorgehensweisen, Verträge, Checklisten und sonstige Muster Heftsammlung, 2 Bände, WEKA – Stand Okt. 2007

Die Heftreihe „Die GmbH in Fallbeispielen“ stellt eine sehr umfangreiche Sammlung an Vertragsmustern dar. Jedes Heft beschäftigt sich mit einer durchgehenden „Geschichte“ einer GmbH, die einer realen Situation nachempfunden ist. Anhand einer Vielzahl von Vertragsmustern, Checklisten und Musterschreiben wird ein Fall geschildert und gelöst.
Bei vorliegendem Werk handelt es sich um praktische Arbeitshilfen in Form von Heftchen zum Mitnehmen und Schmökern. Die Muster sind auf eigene Fälle adaptierbar.